Sprachen 4 x schneller lernen

Lernstufen

Lernstufen

 

Der Unterricht ist in 8 Stufen unterteilt. Wenn Sie unsere Intensivkurs Variante wählen (2x wöchentlicher Kursbesuch), dauert eine Lernstufe ca. 3 Monate.

Nach der Stufe 4 empfehlen wir die Teilnahme an der Prüfung „A2 Grundstufe Deutsch 2 (GD 2)“ des Österreichischen Sprachdiploms. Die Niveaustufe A2 ist eine Prüfung für Lernende, die bereits ausreichende Deutschkenntnisse haben, um sich im privaten und beruflichen Bereich auf elementarer Ebene zu verständigen. Die A2 Grundstufe Deutsch 2 ist ein anerkannter Nachweis der geforderten Deutschkenntnisse für die österreichische Staatsbürgerschaft und die Niederlassungsbewilligung in Österreich.

Nach der Stufe 6 empfehlen wir die Teilnahme an der Prüfung „B1 Zertifikat Deutsch (ZD)“. Diese Prüfung ist für Lernende, die sich sprachlich bereits problemlos im Alltag, auf Reisen und im eigenen Sach- oder Interessensgebiet zurechtfinden können. Im Mittelpunkt steht die kommunikative Kompetenz, doch auch auf formale Korrektheit wird bereits geachtet. Die Prüfung B1 ZD ist ein Gemeinschaftsprodukt des Österreichischen Sprachdiploms Deutsch (ÖSD), des Goethe-Instituts (GI), der telc GmbH und des Lern- und Forschungszentrums der Universität Freiburg/Schweiz. Das B1 ZD wird als Nachweis der Deutschkenntnisse für die Einbürgerung in Deutschland anerkannt.

Die Stufen 7 und 8 der „Deutsch – Direkte Methode“ beginnen mit der Vorbereitung auf die Niveaustufe „B2 Mittelstufe Deutsch“. Diese Prüfung richtet sich an Lernende, die sich bereits zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken und spontan und fließend ein normales Gespräch mit Muttersprachlern führen können. Die B2 Mittelstufe Deutsch wird an österreichischen sowie deutschsprachigen Universitäten in Deutschland und der Schweiz bei der Zulassung zum Studium als Nachweis von Deutschkenntnissen anerkannt.

Ausführliche Informationen zu unseren Deutschkursen und Preisen finden sie hier.

Kurse & Preise